Themenseite: PKV (Private Krankenversicherung) für Heilpraktiker

Private Krankenversicherung für Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Psychologen und Selbständige


Angebote und Vergleich



Heilpraktiker, Psychotherapeuten und Psychologen, sowie andere Therapeuten sind in den meisten Fällen selbständig.

Die PKV oder Private Krankenversicherung ist selbständig tätigen Heilpraktikern zugänglich.

Als Selbständige müssen Sie keine der sonst notwendigen Einkunftsnachweise erbringen. Die Private Krankenversicherung erbringt höhere Leistungen als die gesetzliche und ist zumindest, wenn der Versicherte jung ist, deutlich günstiger. In jedem Fall lohnt sich ein Versicherungsvergleich um abschätzen zu können, ob eine private Krankenversicherung für einen das richtige ist.

Im Moment ist die genaue Zukunft der privaten Krankenversicherung noch nicht klar. Mit der neuen schwarz gelben Regierung dürfte sie aber in jedem Falle nicht abgeschafft werden, sondern eher profitieren.

Insofern lohnt sich die Überlegung die Private Krankenversicherung abzuschliessen.

Die private Krankenversicherung erbringt im Vergleich mit der gesetzlichen höhere Leistungen und oftmals auch Leistungen, die die Gesetzlichen Krankenkassen gar nicht erbringen. Hierzu gehören oftmals auch Leistungen der Naturheilkunde.

Hier finden Sie Infos und Vergleich, sowie die Möglichkeit sich ein kostenloses Vergleichsangebot erstellen zu lassen.

Artikel zu diesem Thema

Forenbeiträge zu diesem Thema