Themenseite: Bioenergetik_und_Körpertherapie

Bioenergetik_und_Körpertherapie

Körperpsychotherapie ist eine ganzheitliche Therapieform in welcher die Psyche und die Symptome des Körpers wechselseitig behandelt werden. Körper und Psyche werden als Ganzes gesehen. Die Symptome des Körpers werden als Ausdruck des psychischen Geschehens in die Behandlung mit Einbezogen. Der Begründer dieser Methode war Wilhelm Reich.

Bioenergetik ist eine tiefenpsychologisch fundierte Körperpsychotherapie. Sie wurde von A.Lowen und J.Pierakos begründet. In der Behandlung wird versucht die menschliche Persönlichkeit auf Grund der energetischen Prozesse des Körpers zu verstehen (A.Lowen 1988). Mit Energie ist die Zusammenfassung von physiologischen und psychologischen Prozessen gemeint, z.B. unterschiedliche Durchblutungsverhältnisse, Kreislauf, Atmung, Bewegung, emotionaler Ausdruck usw. Mittels spezieller Atem- und Körperübungen werden "alte" Gefühle angesprochen, welche im Körper mit Hilfe muskulärer Anspannung festgehalten werden und wieder in Bewegung gebracht. Mit psychotherapeutischen Gesprächen werden sie dann integriert und für den Alltag aufbereitet.

Diese Kurzdefinitionen hat uns freundlicherweise Josef Lutz zur Verfügung gestellt

Weitere Infos, ob diese Behandlung von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen wird, oder ob Sie eine Zusatzversicherung benötigen finden Sie unter www.heilpraktiker-leitfaden.info/zusatzversicherung

Heilpraktiker mit Schwerpunkt: Bioenergetik_und_Körpertherapie

Premiummitglied mit den Schwerpunkten:
  • Depression
  • Heilpraktikersuche
  • Kopfschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Bioenergetik_und_Körpertherapie
  • Migräne
  • Erektile Dysfunktion

Premiummitglied mit den Schwerpunkten:
  • Yoga
  • Allergien
  • Verdauung
  • Bioenergetik_und_Körpertherapie

Artikel zu diesem Thema