Fußreflexzonenmassage?

(Beitrag bzw. Frage wurde 2389 mal gelesen)

Hallo,
ich bin Podologin und möchte gerne wissen, ob ich mit einer Fußreflexzonenmassage werben darf!?

schrieb Heidi K. am: 2012-08-21 20:57:53

Hallo Heidi,
es gibt viele Podologen, die damit werben. Allerdings musst du sehr vorsichtig in der Formulierung des Textes sein.
Von Therapie, Behandlung oder Heilung darf auf keinen Fall die Rede sein! Das dürfen nur Ärzte oder Heilpraktiker.
Du kannst aber das allgemeine Wohlbefinden oder die Selbstheilungskräfte steigern, das ist erlaubt.

schrieb Glücklich am: 2012-08-30 08:31:33

Hi Leute,Die Prfcfungen sind einheitlich am 1 Me4rz. Die Prfcfer sind ja auch nicht blf6d. Wenn ein Bundesland die Prfcfung 1 oder 2 Tage eher hat, sieht euere Prfcfung garretinat anders aus.MFG FIA-FIS

schrieb Rebecca am: 2012-09-14 03:29:40

Hallo,
ich würde an deiner Stelle "wohltuende" oder "energetisierende" Fußmassage schreiben.
Dann bist du auf der sicheren Seite!

Gruß,
HPAnwärter

schrieb HPAnwärter am: 2012-09-26 10:03:52
Neuen Kommentar schreiben
Emails bekommen falls kommentiert
Ihr Name:

Ihre E-mail:

Ihre Frage:

Sicherheitscode:
 Neuladen
Sicherheitscode:

Sie haben eine Frage zum Thema Heilpraktiker?


Fragen Sie Unsere Experten

» So werden Sie Heilpraktiker-leitfaden.info - Partner