Impfen Heilpraktiker

(Beitrag bzw. Frage wurde 15 mal gelesen)

Hallo, die Frage ist hier bereits beantwortet worden, jedoch scheint mir die Antwort in diesem Fall falsch. Ich bitte also diesbezüglich um Klärung. Es geht darum, ob Heilpraktiker impfen dürfen. In meiner Ausbildung und Prüfung wurde darauf sehr genau eingegangen. Es gibt keine gesetzliche Grundlage, die dem HP das Impfen verbietet. Verschreibt ein Hausarzt, die 6 fach Impfung, die der Patient selbst aus der Apotheke holt, darf der HP durchaus impfen. Er darf das jedoch nicht im Impfheft dokumentieren. Das darf ausschließlich der Arzt, der vorher auch die Impfaufklärung gemacht hat. Es geht hierbei um exakt diesen von mir geschilderten Fall und nicht um das reguläre Impfverfahren, bei dem an einer Anlaufstelle geimpft und aufgeklärt wird. Mit bestem Gruß

schrieb Steffi am: 2018-02-06 10:45:15
Neuen Kommentar schreiben
Emails bekommen falls kommentiert
Ihr Name:

Ihre E-mail:

Ihre Frage:

Sicherheitscode:
 Neuladen
Sicherheitscode:

Sie haben eine Frage zum Thema Heilpraktiker?


Fragen Sie Unsere Experten

» So werden Sie Heilpraktiker-leitfaden.info - Partner