Artikel erstellt von: http://www.heilpraktiker-leitfaden.info/heilpraktiker/view/980

Australische Buschblüten Essenzen

Neben den bekannten Bach-Blueten gibt es die sehr intensiven Australischen Buschblüten Essenzen.

Diese werden ausschließlich von Wildblüten gewonnen.
Es gibt 3 namhafte Hersteller in Australien, deren Blüten auch hier bezogen werden können. Es sind Australian Bush Flower Essences von Ian White, Love Remedies (Stepanovs Essences) und die Living Essences der Familie Barnao. Zusammengenommen sind das 202 Blütenessenzen plus diverse Kombinationen.

Es klingt zunächst recht unübersichtlich, doch das ist es nicht.

Bei Ian White gibt es 69 unterschiedliche Blüten. Die Love Remedies kommen mit 45 Essenzen aus und haben mit den Australian Bush Flower Essences 18 gemeinsam. Das Set der Living Essences besteht aus 88 Buschblüten.

Schnell kommt an dieser Stelle die Frage auf, worin die Unterschiede liegen.

Um es anfänglich kurz zu fassen, die Love Remedies werden auf eine ganz andere, neue Art gewonnen, bei der die Pflanze gänzlich unversehrt bleibt, gleichzeitig jedoch die volle Information von der Wurzel bis zur Blüte in die Alpha-Tinktur fließt.
Durch die kompette Information werden für dieses System weniger Blüten benötigt.

Die Stepanovs Methode beschreibe ich später noch genauer.