Professionelle Zahnreinigung und die Zahnzusatzversicherung

Die Professionelle Zahnreinigung(PZR)- unverzichtbar für gesunde Zähne


Die Professionelle Zahnreinigung(PZR)wird immer wichtiger. Besser gesagt Ihre Bedeutung wird immer mehr erkannt.



Hier finden Sie einen Vergleich von privaten Zusatzversicherungen für die Heilpraktikerbehandlung und die Heilbehandlung nach naturheilkundlichen Prinzipien.

Beachten Sie daher, beim Abschluss Ihrer Zahnzusatzversicherung daher, wieviel diese für die professionelle Zahnreinigung erstattet. Oftmals lohnt sich der Abschluss dann schon deshalb - wenn man die PZR dann wie empfohlen 2 mal pro Jahr machen lässt.



Die PZR ist nach dem täglichen Zähneputzen die wichtigste Prophylaxemaßnahme. Das Festsetzen von Plaque bzw. deren Umwandlung in Zahnstein läßt sich durch ausreichendes Zähneputzen zwar verringern, aber nicht ganz verhindern und auch mit Zahnseide kommt man nicht überall hin. Mit einer Professionellen Zahnreinigung verhindern Sie zum einen, dass sich die schädlichen Bakterien festsetzen, zum anderen erkennt der Zahnarzt, bzw. die ausführenden Helferinnen frühzeitig eventuellen Behandlungsbedarf. Man riskiert keinen Behandlungsstau. Die PZR ist also im Grunde auch im Interesse der Versicherungen.



Diese Zahnzusatzversicherungen sind in den Leistungen sehr gut und lohnen sich in erheblicher Weise bereits bei 2 maliger Professioneller Zahnreinigung im Jahr.

Hier finden Sie einen Vergleich von privaten Zusatzversicherungen für die Heilpraktikerbehandlung und die Heilbehandlung nach naturheilkundlichen Prinzipien.

Bitte beachten: Heilpraktiker-leitfaden.info vermittelt selbst keine Zusatzversicherungen, sondern sieht diese nur als WErkzeug an, sinnvolle naturheilkundliche Behandlungen zu mehr Verbreitung zu verhelfen. Das bedeutet, dass wir keine Garantie für die Richtigkeit der ANgaben, noch für die Aktualität geben können.



Bei der PZR ist zu beachten, dass die PZR wie jede andere Behandlung nur dann ersetzt wird, wenn eine medizinische Notwendigkeit besteht. Diese besteht aber nach allem was wir eruieren konnten fast nie nicht. Bei Zweifeln sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt.





Bitte beachten: Heilpraktiker-leitfaden.info vermittelt keine Versicherungen. Mit Klicken der Links verlassen Sie diese Seite und werden auf spezialisierte Seiten weitergeleitet. Wir können für die Inhalte und die Aktualität auf diesen Seiten keine Garantie geben.